Sexuelle Übergriffigkeit, Grenzüberschreitungen schon in der Kontaktaufnahme!

In den letzten Tagen beschäftigt mich dieses Thema vermehrt, weil ich immer wieder Nachrichten bekomme, die ich mir so weder wünsche, noch sie irgendwie so bestellt habe.

Doch was sind das für Nachrichten?

  • Das erzählen von sexuellen Fantasien ohne irgendein Gesprächsaufbau davor!
  • Das Angebot fremd zu gehen, obwohl man auf jeder Plattform, auf der ich unterwegs bin, lesen kann, dass ich ganz glücklich verheiratet bin!
  • Die Aufforderung einmal mit einem dunkelhäutigen Menschen zu schlafen, weil dann auf jedenfall die Faszination für Menschen mit Behinderung weg geht!

Es wird nicht weg gehen, diese Faszination für Menschen mit Behinderung, ich hab sie einfach, sie begleitet mich Zeit meines Lebens schon mindestens über 35 Jahre und egal ob Adonis kommt, schwarz, rot, grün, gelb, blau oder pink, es wird nichts dran ändern, dass ich immer den Mensch mit dem Rolli unter dem Hintern zuerst sehen werde! Ich weiß nicht woher es kommt, ich weiß auch gar nicht wohin es gehen soll? Denn es ist nicht schlimm einen Menschen mit Behinderung schön zu finden! Das muss gar nirgends hingehen!

Ich würde das manchmal gerne verstehen, wie weit wird man wohl kommen, wenn das ganze Gespräch auf einer Lüge aufbaut! Das ist Wahnsinn und einfach immer verletzend und eine Einbahnstraße!

Und, jemandem seinen Sexuelle Ausrichtung abzuschreiben, ist einfach nur Wahnsinn!

Viele wären gut beraten, wenn sie sich vor dem Anschreiben schon ein klein wenig damit auseinander setzten würden, wen sie da anschreiben, ein 5 Minuten Blick über mein Profil würde dir soviel verraten…

Ich bin hier weil ich den Tabubruch wagen möchte. Ich möchte von Behinderung & Sexualität erzählen, ich möchte von dieser Faszination die Devotees gegenüber Rollifahrer haben erzählen, ich will dazu eine Austauschplattform schaffen und wenn man sich auf dieser einmal Kennenlernen könnte, wäre es mega mega schön!

Ich liebe die Kommunikation ehrlich und wenn jemand ein Problem hat, auch ein sexuelles darf er sich gerne an mich wenden!

Wenn es aber nur drum geht Sexuelle Fantasien zu teilen, ist das hier die falsche Adresse, sowas suche ich hier überhaupt nicht!

Ich stehe für absolute Ehrlichkeit, nur wo Ehrlichkeit ist kann Vertrauen entstehen und etwas daraus wachsen!

Das war das Wort zum Nikolaus

Eure Mel