Ich bin wie ich bin…

Ich bin immer ich, egal was ich tue, ich bau mir hier für die sozialen Netzwerke keine Fassade auf, ich bin niemals falsch, immer ehrlich authentisch und aufrichtig, manchmal planlos, immer mit Chaos und wirren Gedanken im Kopf! Mein Herz ist oft auf meiner Zunge, ich sage was ich denke, es fällt mir wirklich schwer, das anders zu tun…

Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit und Authentizität und Augenhöhe sind mir wichtig, für die Rollilounge und für die Rollilounge Community ohne das geht es nicht.

Warum schreib ich das hier überhaupt? Naja sehr einfach, es kommt immer mal wieder vor, dass jemandem nicht passt was ich sage… Zum Beispiel hat sich einmal eine Person sehr an meiner Aussage, das für einen Devotee der sexuelle Reiz eine Rolle spielt gestört, ich sollte meine Aussagen überdenken und abändern… Für mich ist das aber wirklich das hauptsächliche Unterscheidungsmerkmal und ein sehr wichtiges bei dieser ganzen Sache, ich konnte alles tun, aber doch nicht meine ganz persönliche Meinung und mein Empfinden ändern?


Nach dem Interview mit “Die Frage” hab ich mit einigen Amelos und auch mit Frauen, die mit Amelos in Kontakt sind einen Austausch gehabt. Und egal wie sehr mein guter Wille ist, wie wohlgesonnen ich den Devotee und Amelos gegenüber bin, kann ich nur den Kopf schütteln, wie ekelhaft die Nachrichten und die Gedanken von einigen Menschen zu dem Thema sind. Was für ein Weltbild und Menschenbild diese Menschen zum Teil haben und wie wenig Empathie darin verborgen ist.

Mir ist bewusst das es auch andere gibt, aber ich kann an das Märchen, dass es nur wenige Ausnahmen sind, die “so” sind und Bilder sammeln und so, nicht mehr glauben, dazu hat mich das zu sehr erschreckt. In vielen Communitys ist auch so ein gewisser Umgang miteinander an der Tagesordnung… “Und hast du heute ein Reel für mich von einer schönen amputierten Frau?” werde ich dann schonmal gefragt!

NEIN habe ich nicht, echt nicht und ich hab auch noch nie welche geteilt, ich sammel auch keine Bilder hier. Ich suche auch nicht explizit nach Reels hier, ich verfolge auch keine gut aussehenden Sportlern… Ich mag Menschen und ihre Geschichten und die gehören für mich zum attraktiv finden von jemandem eigentlich fast gänzlich dazu!

Seid mir nicht bös, ich mache es weiter so wie bislang, ich will für die Rollilounge nicht das so ein “Slang” auf ihr herrscht und es gute Kultur wird Bilder auszutauschen oder nach Frauen zu suchen wie auf dem Viehmarkt!

Und das werde ich auch genauso immer wieder zum Ausdruck bringen und jeder der damit nicht kann, für den ist die Rollilounge einfach nicht der richtige Ort.

Ich will eine authentisches ehrliches Rolliloungeforrum… Und keins wo von Trollen durchseift ist…

Danke fürs lesen
Die Mel
.