FAQs FAQs FAQs

DEVOTEE FAQ

Um etwas Hintergrundwissen zu den jeweiligen Bezeichnungen zu bekommen, anworten auf die häufigsten Fragen zu finden und einen kleinen Einblick zu bekommen, soll Dir diese kleine FAQ zur Seite stehen.

Verehrer und Bewunderer von Rollifahrern und Rollifahrerinnen

Ladys and Gentleman,
Sehr geehrte Rollifahrer und Rollifahrerinnen,

heute will ich über ein Begriff erklären, welcher in unserer Gesellschaft oft unterschiedliche Meinungen hervorruft: Devotees!

Aus Wiktionary: Devotee [1] der Verehrer, der Anhänger, Liebhaber, Verfechter

Die Schweizer Paraplegikergruppe schreibt: Ein sogenannter «Devotee» ist laut dem Cambridge-Wörterbuch «eine Person, die eine bestimmte Person zutiefst bewundert oder ein besonderes starkes Interesse an einer Sache hat». Ob Devotee eines Popstars, eines Sports oder eines Lebensstils – es gibt sie überall und oft werden sie als normal angesehen. Es gibt jedoch eine ganze Reihe von Devotees, die als unmoralisch gelten, weil sie sexuelles Interesse an unkonventionellen Dingen oder Merkmalen wie Behinderungen und Rollstühlen zeigen. (https://community.paraplegie.ch/de/)

Mel sagt:
Ein Devotee, ist ein Mensch, der eine sexuelle Präferenz gegenüber Menschen mit einer Behinderung hat, man könnte auch sagen ein Verehrer oder einfacher jemand der drauf steht. Es gibt durchaus Unterschiede, was es für den Devotee genau ausmacht, dass ist sehr individuell… Ich würde noch sagen, dass Devotee sein, sich durch das ganze Leben zieht und oftmals auch nicht wirklich beeinflussbar ist… Es ist viel mehr wie ein Geschenk was man vom Universum mitbekommen hat…

Jetzt bin ich neugierig: Hast du schonmal von Devotees gehört und hast du persönliche Erfahrungen gemacht? Vielleicht bist du selbst ein Devotee und bewunderst Menschen im Rollstuhl…

Deine Meinung und Erfahrung interesst mich!

Lass mich in den Kommentaren wissen, was du denkst!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert