Die Kunst des guten Gespräches!

Austausch! Ich liebe ihn! Ehrlich, ich schätze das gute Gespräch wenn jemand meine Seele streichelt dabei und ich andere Seelen dabei streicheln kann, wenn ich mehr über mich erfahre indem ich von anderen Höre! Oder wenn ich jemandem Helfen kann, durch mein Wissen, sei es aus der Erfahrung als Devotine oder aus der Pflege!

Doch merke ich immer wieder, dass nicht jeder Austausch gleich viel Gold mit sich bringt? Doch was macht ihn aus diesen guten Austausch?

Es ist wie Kuchen backen, es braucht so ein paar Dinge, ähnlich wie ein Rezept das er gut wird!

Allem voran Ehrlichkeit, wo keine Ehrlichkeit ist erstickt alles im Keim!

Gegenseitigkeit, wenn der Austausch nicht von beiden Seiten gleich gewollt wird, ist er auch nichts wert!

Erwartungsfrei, ja genau wahrscheinlich sollte man ohne Erwartungen in ein Austausch gehen!

Gleichberechtigt! Ganz oft bekomme ich Ideen und Fantasien erzählt, auch über Sex, entscheidend dabei ist, dass das passiert ohne das ich Frage… Als wäre da jemand, dem es irgendeinen sexuellen Reiz gibt, wenn er mir über seine Fantasien erzählt… Ich glaube tatsächlich das ist es was immer über die Bubble der Devotees erzählt wird, wenn es da heißt es gibt nur skurrile Fragen und Fantasien!

An dieser Stelle kann ich nur für mich sprechen, aber es sei dennoch gesagt, dass ich mich gerne über Sex und sexuelle Gedanken und Fantasien austausche, aber nicht mit jedem… Dazu gehört ein gehöriges Maß an Vertrauen und Sympathie und es sollte nicht der Auftakt eines Gespräches sein! Wenn es so ist, ist es von vorneherein zum Scheitern verurteilt! Ein kennenlernen, sollte ganz anders stattfinden… Es sollte sich erst um Weltliche Themen drehen und um ein ehrliches Interesse an der Person oder an einem freundschaftlichen Austausch!

||Ich suche auch nicht einen Austausch in dieser Art, ich suche auch keine Affäre, was mir immer mal wieder angeboten wird und meine Vorliebe für und Faszination für Rollifahrer oder Menschen mit Behinderung geht auch nicht weg, nur weil der richtige Fußgänger an der Reihe ist. Sie soll auch gar niemals nicht weggehen, weil sie immer mehr ein Geschenk ist, wie etwas was mir je zum Nachteil sein könnte! ||

In letzter Zeit hab ich viele komische Anfragen und Nachrichten! Liebesgeständnisse… Niemand von den Menschen hat sich wirklich mit mir als Person beschäftigt, keine drei Minuten lang, für was hat man ein Profil?

Ich suche den Austausch für die Community, deswegen freu ich mich über jeden der in den Discord Chat poltert…

Und bei 10 Nachrichten am Tag steig ich eindeutig absolut aus, lasst uns doch zusammen über wichtige Themen in unserem neuen Forum bei Smartunity sprechen, meld dich gleich an… Wenn du oben im Menü auf Talk klickst bist du schon fast dabei!

Ich freue mich von dir zulesen!

Auf bald, die Mel